Skip Navigation

Oberlausitz B2B

Via Sacra Projektinformationen und Ausschreibungen.

Via Sacra

Projektinformationen und Ausschreibungen.

Markenführung © Ö Grafik

Informationen zum Projekt

Das Projekt

Das Projekt nennt sich "Via Sacra - Ein Beitrag zur Bewahrung und Bewerbung des gemeinsamen Kulturerbes". Es ist ein gefördertes Projekt innerhalb des Kooperationsprogrammes Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014-2020.

Das Projekt hat einen Gesamtwert von 604.267,96 EUR. Die Förderung durch die Europäische Union beträgt 85 Prozent.

Das Ziel des Projektes

Ziel des Projektes ist die Entwicklung einer Pilger- und einer Radpilgerroute auf deutscher und tschechischer Seite entlang sakraler Stätten von Weltrang und diese anschließend in die touristische Vermarktung zu überführen.

Spirituelles Reisen spielt eine immer größer werdende Rolle im Tourismus. Durch die Entwicklung touristischer Produkte entlang der Via Sacra sollen neue Reiseanlässe geschaffen werden, um Gäste in die Region zu locken und einen mehrtägigen Aufenthalt hier zu verbringen.

Die Projektpartner

Das Projekt wurde durch die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) – den LEAD-Partner im Projekt – beantragt.

Projektpartner sind die Stadt Liberec sowie das IBZ St. Marienthal.

Geplante Ergebnisse im Projekt

Das Projekt läuft vom 01.07.2019 bis einschließlich 30.06.2021. Eine Projektverlängerung bis Jahresende wird angestrebt und liegt der SAB zur Prüfung vor.

Geplante Ergebnisse im Projekt sind: Routenentwicklung, Erstellung einer digitalen Karte, Ausschilderung, Workshopdurchführungen, Erstellung von Bild- und Videomaterial, projektbegleitende PR/ÖA inklusive Durchführung einer Pressereise, Erstellung eines Reiseführers und weiterer Printprodukte, Durchführung von Werbekampagnen, Restauration der Pestsäule und Entstehung eines Via Sacra Zentrums auf tschechischer Seite sowie die Durchführung einer Abschlussveranstaltung.

Für die Erreichung der Projektergebnisse sind die Projektpartner gemeinschaftlich verantwortlich.

Ausschreibungen

Die Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH (MGO) veröffentlicht an dieser Stelle Ausschreibungen zu einzelnen Vorhaben im Rahmen des Projektes. Es handelt sich ausschließlich um Ausschreibungen der MGO.

Anbieterinnen und Anbieter, welche Angebote abgeben können und möchten, sind herzlich dazu eingeladen.

  • Ausschreibung Redaktion "Der Pilger"Ausschreibung Redaktion für Anzeige in "Der Pilger" innerhalb des Via Sacra Projekts. Angebotsabgabe bis 21.06.2021 an lisa.willenberg@oberlausitz.com.
  • Ausschreibung zur Befahrung der Via SacraAusschreibung zur Befahrung und Routenprüfung der Radpilgerroute innerhalb des Via Sacra Projekts. Angebotsabgabe bis 15.05.2020 an lisa.willenberg@oberlausitz.com.
  • Ausschreibung GestaltungshandbuchAusschreibung zur Erstellung eines Gestaltungshandbuchs innerhalb des Via Sacra Projekts. Angebotsabgabe bis 08.05.2020 an lisa.willenberg@oberlausitz.com.
  • Ausschreibung Bild- und VideomaterialAusschreibung zur Erstellung von Bild- und Videomaterial innerhalb des Via Sacra Projekts. Angebotsabgabe bis 16.04.2020 an lisa.willenberg@oberlausitz.com.

Fragen oder Anregungen loswerden.

Sie haben Fragen zum Projekt, zu Inhalten oder haben generelle Hinweise? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen für Ihre Fragen und  Anmerkungen gern zur Verfügung und helfen Ihnen gern weiter.

Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Humboldtstr. 25, 02625 Bautzen
Ansprechpartnerin Lisa Willenberg
Projektmanagerin Tourismusmarketing
Tel.: +49 (3591) 4877-15
lisa.willenberg@oberlausitz.com

Dieses Projekt wurde aus dem Kooperationsprogramm Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014-2020 finanziert.

© 2021 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH