Oberlausitz B2B

Oberlausitz. Die Marke. Gemeinsam einen Schritt weitergehen.

Oberlausitz. Die Marke.

Gemeinsam einen Schritt weitergehen.

Marke Oberlausitz © Ö Grafik

Die Inhalte kurz erklärt

Marke

Die Marke "oberlausitz." wurde in einem langen, intensiven Markenprozess gemeinsam mit touristischen Akteuren der Oberlausitz im Jahr 2016 erarbeitet.

Sie transportiert Identität, Charakteristik, Emotionen und Gefühle der Oberlausitz und setzt sie grafisch in Wert. Mittlerweile findet sie sich nicht nur in der touristischen Vermarktung und Kampagnen wieder, sondern auch in Reputation von Unternehmen.

Markenfamilie

Die Markenfamilie "oberlausitz." wird durch zielgruppen- und themenspezifischen Submarken treffend untersetzt. Die Submarken sind durch unverwechselbare, emotional aufgeladene und ausstrahlungsstarke Leitprodukte  gekennzeichnet. Sie stellen thematische Alleinstellungsmerkmale vor, haben eine hohe Relevanz bei den Reisenden und geben den Leistungsträgern eine Orientierung für die Produktentwicklung.

Markenverwendung

Die intensive Nutzung und Verwendung der Dachmarke durch viele Partner ist eine grundlegende und wesentliche Voraussetzung für die Etablierung und Stärkung der Marke Oberlausitz. Die Markenverwendung wünschen wir uns sowohl von touristischen Betrieben, Institutionen und Gastgebern, aber auch von unseren Kommunen und Unternehmen. Die Verwendung der Marke orientiert sich an dem Grad der touristischen Nutzung, die aus der Verwendungspyramide hervorgeht.

Werte und Philosophie der Marke

Die Oberlausitz besticht, geprägt durch die lange Geschichte der Region, insbesondere durch ihre große landschaftliche Vielfalt, dem Kulutrerbe mit Traditionen und Bräuchtümern und einem großen Angebot an Attraktionen und Erlebnisse. Die Marke "oberlausitz." bündelt diese Viefalt auf der einen und verkörpert sie auf der anderen Seite. Sie steht für Reichhaltigkeit, Attraktivität und Qualität. Dabei wirkt sie sowohal positiv auf das Image der Region, als auchauf die Identitätsstiftung bei der regionalen Bevölkerung ein.

Markeneigenschaften

Die Marke "oberlausitz." ist eine Wort-Bildmarke, die durch folgende Eigenschaften gekennzeichnet ist:

  • Klarheit | durch einfache und reduzierte Formen
  • Unverwechselbarkeit | durch die Schriftart und das Liquid-Design
  • Funktionalität | >> durch breites Farbspektrum und den Verzicht von Bildelemten
  • Anwendbarkeit | >> durch gute Kombinierbarkeit mit anderen Markenzeichen und Grafikelemten

Die Platzierung der Marke und ihrer Submarken wird durch das Stilelement "Landschaft" ergänzt, welches die Markeneigenschaften ebenso, wie die Marke selbst, vereint. Es findet Anwendung bei Printprodukten, Anzeigen, Internetseiten oder Reputationselementen.

Markenfamilie

Die Dachmarke "oberlausitz." wird durch themenspezifische Submarken untersetzt, die den unterschiedlichen Produktenlinien optisch ein ansprechendes Markengesicht geben und sie untereinander differenzieren: Das Landschaftswunderland, Das Kinderabenteuerland und das Kulturentdeckerland.

Darüber hinaus wurden sowohl Leitprodukte als auch Potenzialthemen formuliert, denen wir aufgrund ihres Potenzials die größten Erfolgschancen im nationalen und internationalen Wettbewerb geben und die daher im Mittelpunkt der Vermartungsbemühungen stehen.

Markenkern

Durch geschichtliche, kulturelle, politische und geografische Gegebenheiten spüren unsere Gäste, aber auch wir Oberlausitzer selbst, in vielen gesellschaftlichen und ebenso touristischen Bereichen noch Hindernisse und Grenzen. Diese Grenzen auf allen Ebenen, in allen Bereichen und für alle Menschen zu überwinden, das ist unsere Vision. Genau darin sehen wir auch den Markenkern der Oberlausitz.Unter dieses Thema passen wir alle – vom Themenradweg bis zum UNESCO-Weltkulturerbe oder unseren gelebten Traditionen. Für die nächsten Jahrzehnte werden wir, unabhängig vom Zeitgeist, uns dieser Vision verschreiben. Das bedeutet u.a., dass wir unser gemeinsames Tun stets an diesen visionären Gedanken orientieren und in unsere Projekte einfließen lassen.

 

Markenverwendung

Die intensive Nutzung und Verwendung der Dachmarke durch viele Partner ist eine grundlegende und wesentliche Voraussetzung für die Etablierung und Stärkung der Marke Oberlausitz. Diese aktive Auseinandersetzung und letztliche Verwendung der Marke Oberlausitz wünschen wir uns sowohl von touristischen Betrieben, Institutionen und Gastgebern, aber auch von unseren Kommunen und Unternehmen.Um die Integration der Marke in der jeweiligen Firmen- und Verbandsreputation zu erleichtern und gleichzeitig Irrtümer zu vermeiden, müssen einige wenige Regeln und Hinweise beachtet werden. 

Markenpartner werden.

Sie möchten Markenpartner werden bzw. die Marke "oberlausitz." in Ihrer Publikation oder Internetpräsenz einbinden und somit einen wichtigen Beitrag zur gemeinsamen Markenentwicklung, Stärkung und Imageverbesserung der Region Oberlausitz leisten? Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns - wir stehen Ihnen für Ihre Fragen und  Anmerkungen gern zur Verfügung und helfen Ihnen gern weiter.

Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH

Humboldtstr. 25, 02625 Bautzen
Ronny Löchel
+49 (3591) 4877-18
+49 (3591) 4877-48
ronny.loechel@oberlausitz.com 

Die Hinweise zum Datenschutz und zur Verarbeitung meiner übermittelten Daten habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre mein Einverständnis.
© 2021 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH