Oberlausitz B2B

Oberlausitz.Business Das B2B-Portal für den Tourismus in der Oberlausitz

Oberlausitz.Business

Das B2B-Portal für den Tourismus in der Oberlausitz

Blick über die Oberlausitz © TMGS | Thorsten Günthert | Ö Grafik

Die Plattform und deren Inhalte kurz erklärt

Plattform für Geschäftspartner

Das B2B-Portal für den Tourismus in der Oberlausitz richtet sich vornehmlich an Leistungsträger, Städte und Gemeinden der Region.

Vertreterinnen und Vertreter aus Presse und Medien sowie sonstige Interessierte an der Tourismusbranche und deren Akteure finden ebenfalls Informationen, die weiterhelfen.

Das Portal ist keine Plattform für Touristen oder Gäste. Ihnen steht die Plattform "oberlausitz.com" zur Verfügung.

Marke

Die Marke "oberlausitz." wurde in einem langen, intensiven Prozess gemeinsam mit dem Tourismusbeirat Oberlausitz erarbeitet. Mittlerweile findet sie sich nicht nur in der touristischen Vermarktung wieder, sondern auch in der Reputation von Wirtschaftsunternehmen.

Mit der Marke sollen Identität, Charakteristik, Emotionen und Gefühle der Oberlausitz transportiert und in Wert gesetzt werden. Mehr zu ihrer Entstehung, zu Werten und Philosophie sowie zur Markenverwendung:

Marke

Markenführung und -kommunikation

Die Marke "oberlausitz." wird durch die touristischen Akteure der Region gemeinschaftlich geführt und kommuniziert. Dazu wurden u.a. gemeinsame Zielgruppendefinitionen, Leitprodukte und -themen erarbeitet.

Die davon abgeleiteten Projekte und Kampagnen finden sich im Online-Marketing- und Managementplan Oberlausitz wieder: 

Markenführung und -kommunikation

Beteiligung

Die touristische Profilierung und Vermarktung der Oberlausitz lebt vor allem durch Zusammenarbeit und Beteiligung. Neben Touristischen Gebietsgemeinschaften können sich auch Gemeinden und Städte, touristische Leistungsträger sowie Sponsoring- und ideelle Partner beteiligen.

Angebote zur Kooperation sind tagaktuell im sogenannten "Planungsraster" einsehbar und können jederzeit per Interessensbekundung angenommen werden:

Beteiligung

Service

Guter Service ist auch im B2B-Geschäft wichtig. Im Service-Bereich sind Ansprechpartner mit Verantwortlichkeiten und Zuständigkeitsbereichen, aktuelle statistische Zahlen sowie der Pressebereich hinterlegt.

Diese und weitere Informationen geben Überblick und Hilfestellung:

Service

Marketingplan

Der Managament und Marketingplan - oder kurz "Marketingplan" - fasst die wesentlichen Vermarktungsaktivitäten und Projekte der touristischen Akteure zusammen und dient somit als Visitenkarte der regionalen Außenvermarktung.

Der Marketingplan ist tagaktuell:

Marketingplan

Planungsraster

Das sogenannte Planungsraster ist eine Arbeitsgrundlage für die Marketingplanung der touristischen Akteure in DMO, LTOs, aber auch bei Kommunen und Leistungsträgern. Es wurde 2018 entwickelt und in 2019 digitalisiert.

Neben touristischen Leistungsträgern spricht es auch branchenverwandte und -fremde Unternehmen mit Beteiligungsangeboten an.

Planungsraster

Ansprechpartner

Touristischen Leistungsträgern, Gemeinden und Städten stehen Ansprechpartner auf verschiedenen Ebenen mit unterschiedlichen Kompetenzen, Verantwortlichkeiten und Zuständigkeitsbereichen zur Verfügung.

Eine Auflistung gibt Orientierung:

Ansprechpartner der MGO

© 2021 Marketing-Gesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien mbH